Monatspfoto: Der Weihnachtswichtel ist am Werk

MP-Logo-rosa-lang

In wenigen Tagen ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Flummi und ich fühlen uns schon wie kleine Weihnachtselfen, denn die Wohnung ist seit einigen Wochen schon festlich dekoriert, die Lebkuchen für Hunde stehen bereit und der Punsch kocht gerade am Herd. So herrlich duftend fiebern Flummi und ich Weihnachten mit gemütlichen Abenden vor dem Fernseher entgegen. 

weihnachtliche-einrichtung-interior-hund

Doch beinahe hätten wir es vergessen: Weihnachtgeschenke! Des einen  Freud, des anderen Leid. Ich persönlich liebe Weihnachtsgeschenke und freue mich, wenn ich meinen liebsten Menschen eine Freude machen kann. Ich freu mich meistens sogar einen Funken mehr über das Lächeln eines Beschenkten, als über mein eigenes Geschenk! ❤️

Für Viele ist das Schenken aber das genaue Gegenteil: Hektik, Stress und Geldverschwendung. Einige Arbeitskollegen und auch Verwandte schenken sich nichts mehr. Oftmals gehen sie dafür schick Essen oder verbringen Zeit zusammen. Jeder sollte das so handhaben wie es für ihn passt! ☺️

Ich muss gestehen, dass ich mittlerweile beinahe alle Geschenke online bestelle. Ich bin kein Fan von großen Menschenansammlungen und meide Einkaufszentren! Darum hatte ich im November ein wenig zu tun, als ich alle Geschenke bestellt habe. Jetzt entspanne ich und warte. Der Nervenkitzel kommt erst dann, wenn ein Paket nicht, oder nicht rechtzeitig ankommt! 😉

Monatspfoto Motto im Dezember: Der Weihnachtswichtel ist am Werk

Was ist das Monatspfoto eigentlich?

Mittlerweile kennt ihr das Monatspfoto ja schon von meinem Blog darum erspare ich euch heute die lange Erklärung und schicke euch gleich zu miDoggy! Dort könnt ihr alles nachlesen und erfahrt sogar, wie ihr beim Monatspfoto mitmachen könnt!

Passend zum ganzen Weihnachtstrubel haben wir das perfekte Foto für euch:

rudolf-rednose-dog

Flummi ist zur Weihnachtszeit äußerst pflegeleicht. Der Adventkranz ist ihr egal, die Lichterkette rührt sie nicht an, die Weihnachtslieder scheinen sie zu beruhigen und sie freut sich über die leckeren Lebkuchen.

Wie sieht es mit euren Hunden aus? Dekorieren sie die Wohnung nochmal neu, wenn ihr weg seid, oder lieben sie die Weihnachtszeit? ☺️

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

Pin It – Teilen macht Freude🖤

weihnachten-stress-hund-hundeblog

2 thoughts on “Monatspfoto: Der Weihnachtswichtel ist am Werk

  1. Was die Geschenke angeht, da bin ich immer schon sehr früh fertig. Ich habe mir aber auch angewöhnt Geschenke für meine Lieben und Freunde immer dann zu kaufen, wenn ich etwas passendes für jemanden sehe … also das ganze Jahr über. So habe ich mir in der Vorweihnachtszeit den Stress schon gespart 😉
    Was die Weihnachtsdeko angeht – hier ist es im Moment recht sparsam dekoriert. Shadow ist noch recht neugierig und muss sich alles mal genau anschauen. Er hat zwar da noch nichts kaputt gemacht – aber wer will schon ein Risiko eingehen. Sonst war es bei uns sehr gemischt. Wir hatten Hunde die kein Interesse an Deko hatten und wir hatten welche, die fanden alles toll 😉 Mal sehen wie es hier im nächsten Jahr wird.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    1. Hallo Isabella!

      Ja genauso mache ich das mit den Geschenken im Idealfall auch! ☺️
      Das glaube ich gern, besser zu wenig und weniger geht kaputt, als zu viel Deko und der Lieblings-Vierbeiner stellt das Haus auf den Kopf! 😅

      Frohe Weihnachten, Kerstin & Flummi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.