Vanillekipferl für Hunde – Last Minute Geschenkidee für Hundebesitzer

vanille-kipferl-hund-hunde-8

Dieser Beitrag ist im Zuge der Bloggeraktion „Adventkränzchen“ entstanden. Teilnehmende Blog’s am heutigen Thema „DIYxmas“ sind Rebecca, Natascha, Siggi und Anita.


Weihnachten rückt mit immer größeren Schritten näher und bald ist der Tag da: Heiligabend, der 24. Dezember. Falls ihr noch immer keine Weihnachtsgeschenke habt und mittlerweile schon am Verzweifeln seid, kann ich euch mit diesem DIY spielend leicht weiterhelfen. Ich zeige euch nämlich wie ihr eine Backmischungfür eure liebsten Hundefreunde zusammenstellt. So können sie ganz einfach die Vanillekipferl für Hundezuhause nach backen und ihr habt eine originelle Geschenkidee die sogar noch Last Minute gut funktioniert!

Die Backmischung ist ganz einfach zuzubereiten. Ihr benötigt außer den Zutaten nur ein wenig Geduld und Kreativität für die beiliegende Backanleitung. Aber genug geplaudert, die Zeit drängt, hier ist die Anleitung für die Vanillekipferl für Hunde!

vanillekipferl-diy-rezept-hund

Das braucht ihr:

weihnachten-mit-hund-rezept-6

Für die Backmischung:

100 g Mehl

40 g gemahlene Walnüsse oder Haselnüsse

Mark einer Vanilleschote

1 Prise Salz

Glas mit Schraubverschluss

Schleifen oder Bänder

Karton oder fertiger Anhänger

Stifte

vanillekipferl-fuer-hunde-geschenk-5

So geht‘s

Ihr füllt die Zutaten nacheinander schön geschichtet in ein Glas eurer Wahl. Achtet bei der Auswahl des Glases unbedingt darauf, die richtige Größe im Verhältnis zur Menge zu wählen. Danach verschließt ihr das Glas und nehmt euch einen schönen Geschenkanhänger zur Hand. Auf diesem notiert ihr das Rezept und die Zutaten! Noch eine schöne Masche rundherum und fertig ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für eure Vierbeiner: Vanillekipferl für Hunde.

 

geschenk-fuer-hunde-vanillekipferl-7

 

Hier ist die Anleitung und alle Zutaten für den Anhänger der Vanillekipferl für Hunde:

Zutaten

Backmischung

50 g fettarmes Naturjoghurt

32 g Öl (Rapsöl oder ähnliches Pflanzenöl)

Honig

Kokosflocken zum bestreuen

 

Anleitung

Für die Vanillekipferl für Hunde die Backmischung, Joghurt und Öl vermischen und zu einem Teig verkneten. Nun eine Rolle formen, diese mit Frischhaltefolie einpacken und eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Nach der Ruhezeit, die Rolle auswickeln und in kleine Stücke schneiden. Aus den kleinen Partien formt ihr die Vanillekipferl. Die Kipferl auf ein Backblech legen und bei 180 °C Heißluft 10 Minuten backen. Anschließend streut ihr als Staubzucker-Ersatz Kokosflocken auf die noch warmen Vanillekipferl!

Viel Spaß beim Vorbereiten und Backen! Ich freue mich über eure Kommentare!❤️

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

 

Pin It – Teilen macht Freude 🖤

vanillekipferl-hunde-diy-rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.