Monatsrückblick Juli 2018

flummi-muede-bett-hund-schlafen

Der erste Monat mit Flummi und mit Flummi’s Diary ist auch schon wieder vorbei! Am 29. Juni 2018 ist Flummi bei mir eingezogen.Jetzt, einen Monat später, ist es schon als wär sie schon immer da gewesen! Ich mag diesen schwarzen Energieball nie mehr missen! Darum gibt es heute für euch den Monatsrückblick Juli 2018!

Natürlich hat sich dieses Monat sehr viel bei uns getan und trotzdem möchte ich keine Wochenrückblicke mehr für euch schreiben, sondern ab sofort Monatsrückblicke! So habt ihr eine bessere Übersicht und ich natürlich auch! 😉 Viel Spaß also bei unserem ersten Monatsrückblick auf Flummi’s Diary.

Spruch des Monats

„Based on my wardrobe, my favorite colour is dog hair!“

Dieses Zitat trifft es perfekt: Seit Flummi eingezogen ist, ist die gaaanze Wohnung voller Hundehaare. Einen haarigen Start hatten wir ohnehin, denn als ich Flummi abgeholt habe, war sie gerade direkt im Fellwechsel und ich hatte die nächsten 10 Tage täglich mehrere Hände voll Haare in den Händen. Aber man gewöhnt sich schließlich an alles, und schon nach einer Woche war mir klar: So sauber wie es einmal war, wird es hier wahrscheinlich nie wieder sein! 😉 Zum Glück ist kurz darauf mein Geburtstagsgeschenk eingezogen: Rosi. Rosi ist mein Saugroboter und erleichtert mir das Leben während Flummi und ich draußen unterwegs sind!

 

Monatliche Hunde-Lektüre

Die ersten zwei Wochen habe ich nochmal all meine Hundebücher gelesen und verschlungen. Unteranderem das hier: Hunde – Das große Praxishandbch von Heike Schmidt-Röger. Die letzten Wochen habe ich aber mit dem Lesen von Blogs verbracht. Besonders der Blog von Jasmin & Bailey hat es mir angetan, ich habe ihre Beiträge und ihren Instagram-Account wahrlich verschlungen!

Blogbeitrag des Monats

hundespielzeug-selber-machen-pinterest

Der Blogbeitrag des Monats ist wohl (noch immer) „DIY Kauspielzeug„. Flummi liebt dieses selbstgemachte Spielzeug nämlich (noch immer) abgöttisch! Übrigens: Ich habe ja eine dünne und eine etwas dickere Variante angefertigt, zu meiner Verwunderung interessiert sich Flummi ausschließlich für die dünnere Variante.

Monatsrückblick Juli 2018 – Hunde Shopping

Nach dem ersten Training in der Hundeschule war klar: Ein Halsband mit anständiger Leine muss her. Bis jetzt habe ich ja nur mit der Retrieverleine gearbeitet, aber Flummi hat den Bogen raus und befreit sich mit ein, zwei geschickten Tricks ganz einfach aus ihrer Leine. Das passiert natürlich nur in Situationen, wo es wichtig wäre, dass sie bei mir bleibt (Hasen- und Hundebegegnungen). Deshalb habe ich mir jetzt mal ein Basic-Halsband auf Amazon bestellt und sehe mal wie es damit funktioniert. Eine schöne Variante kommt dann hoffentlich im Herbst! ❤️

Was haben wir dieses Monat gelernt?

Kommandos-Juli-flummisdiary

Pläne & Ziele für August

Der August wird ein sehr aufregender Monat. Ich bin an zwei Wochenenden leider ohne Flummi unterwegs. Darum bekommt sie Besuch von einer guten Freundin bzw. darf sie ein Wochenende mit Hundeoma und Hundeopa verbringen! 😉

Außerdem wollen wir endlich wieder einmal Wandern gehen und einen Almsee sehen. Ich möchte mehr Fotos von Flummi machen, am besten mit meiner Systemkamera! Ein Highlight wird garantiert das Wochenende im Zillertal in Tirol, wo wir eine Freundin besuchen und uns die Umgebung ein wenig anschauen. Man munkelt, dass auch ein Golden Retriever anwesend sein wird! 😜

In der Hundeschule wollen wir uns verbessern und unser größtes Problemchen lösen: Zu anderen Hunden hinlaufen, bellen, starren und sich fürchterlich aufregen oder freuen. Flummi ist in solchen Situationen, wenn andere Hunde ihr zu nahe kommen, einfach unberechenbar und komplett über den Wolken! Das wollen wir ändern und natürlich trainieren. Etwas einfacher wird da wahrscheinlich die Trick-Challenge von miDoggy an der wir gerade teilnehmen. Einen Bericht darüber wird es ganz sicher geben!

Foto des Monats

flummi-und-kerstin-verrueckt-spaß

Es ist so schwierig das EINE Foto des Monats auszuwählen, aber ich habe mich für dieses hier entschieden. Es zeigt irgendwie am Besten, wie viel Spaß Flummi und ich haben, und wie blöd wir beide aus der Wäsche schauen können! 😂

 

Das war der Monatsrückblick Juli 2018! Was habt ihr im Juli so gemacht? Wie habt ihr die Hitzewelle verkraftet? 

theaustriandog-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

One thought on “Monatsrückblick Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.