DIY Schnüffelteppich

schnueffelteppich-diy-hunde

Die liebe Laura hat mir, mit unserer gemeinsamen Freundin Anna, ein wirklich tolles Geburtstagsgeschenk gemacht. Im Mai musste ich noch ganze 8 Wochen auf Flummi warten, darum freute ich mich umso mehr über tolle Hundespielzeuge als Geschenk.

Ein ganz Besonderes habe ich von Laura und Anna bekommen: einen DIY Schnüffelteppich. Weil Flummi und ich mittlerweile so viel Freude mit dem DIY Schnüffelteppich haben, habe ich Laura gebeten, und ihre Anleitung und Tipps für dieses tolle und nützliche Spielzeug zu geben. Darum findet ihr hier heute einen Gastbeitrag von Laura und Tobi! Viel Spaß dabei!

schnueffelteppich-diy


DIY Schnüffelteppich – die perfekte Indoor-Auslastung

Der Schnüffelteppich ist wohl eines der günstigsten und einfachsten Beschäftigungsspiele für Hunde. Ich wollte immer schon einen machen, hab es aber so lange vor mich hergeschoben, bis eine Freundin nach einem Geburtstagsgeschenk für Kerstin gesucht hat. Sofort hab ich an den Schnüffelteppich gedacht, der meiner Meinung nach ein sehr nettes selbst gemachtes Geschenk ist. Rechtzeitig vor Kerstin’s Geburtstag haben wir uns einen Nachmittag Zeit genommen und gemeinsam zwei Schnüffelteppiche gebastelt.

schnueffelteppich-diy-hundediy

DIY Schnüffelteppich – das braucht ihr!

🐾 Spüleinlage / Duschmatte- wir haben bei TEDIS Spülbeckeneinlagen gekauft. Wichtig ist, dass die Zwischenräume/ „Löcher“ nicht zu klein sind damit man die Stoffstreifen gut einfädeln kann

🐾 Fleecedecken / Stoffreste- wir haben für einen Schnüffelteppich 1 1/2 Fleecedecken in zwei Farben verwendet

🐾 Schere

schnueffelteppich-diy-auslastung

schnueffelteppich-diy-anleitung

DIY Schnüffelteppich – so geht’s!

Schritt 1

Als Erstes haben wir die Fleecedecken in ca. 8cm breite und ca. 20cm lange Streifen geschnitten. Anstatt jeden Streifen einzeln abzumessen macht man sich am besten einen Musterstreifen und orientiert sich daran. Dieser Arbeitsschritt benötigt einige Zeit. Wir haben dabei getratscht und Musik gehört. Wenn ich alleine gewesen wäre, hätte ich mir wahrscheinlich nebenbei einen Film angesehen! ☺️

schnueffelteppich-diy-flummisdiary

schnueffelteppich-diy-geruchspiele

schnueffelteppich-diy-suchspiele

Schritt 2

Hat man endlich alle Streifen geschnitten beginnt man mit dem Knüpfen. Hierzu nimmt man sich einfach einen Streifen und knüpft ihn zwischen zwei „Löcher“. Diesen Vorgang wiederholt man bis alle Zwischenräume gefüllt sind. Das war auch schon der ganze Zauber! Je dichter der Teppich ist, umso schwieriger wird es für den Hund, die Leckerlis zu finden!

Wir hoffen Flummi hat genauso großen Spaß mit ihrem Schnüffelteppich wie Tobi!

schnueffelteppich-diy-hund


Flummi liebt ihren DIY Schnüffelteppich

Flummi liebt diesen Teppich wirklich! Sobald ich ihn aus der Schublade hole, steht sie schon schwanzwedelnd vor mir und freut sich auf Leckerlis und Spiele! Da Flummi eine echte Spürnase ist, verstecke ich mittlerweile nur noch ganz kleine Leckerlis (also eigentlich Trockenfutter), um ihr die Suche zu erschweren! Der DIY Schnüffelteppich hilft uns vor allem jetzt, in der dunklen Jahreszeit, um Flummi ideal auszulasten. Er ist ein fixer Bestandteil unserer Morgenroutine!

living-with-paws-laura-tobi

Ich möchte Laura nochmal herzlich für dieses tolle Geschenk und für diesen Gastbeitrag danken! Laura und Tobi sind somit unsere ersten Gastblogger auf Flummi’s Diary. Ein Vöglein hat mir gezwitschert, dass die beiden schon an ihrem eigenen Hundeblog arbeiten! Wann es soweit ist, könnt ihr auf ihrem Instagram-Profil living_with_paws erfahren!

Viel Spaß beim Basteln und Schnüffeln! 🖤

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

 

 

 

Pin It – Teilen macht Freude 🖤

diy-schnueffelteppich-pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.