Hier findest du meine Öl-Empfehlungen damit du für dich und deinen Hund optimal mit den Aromaölen von dōTERRA starten kannst!

Als ich auf die Öle von dōTERRA aufmerksam geworden bin, war ich schon anfangs super begeistert und wusste, dass ich die Öle auch später mit meinen Blog-Lesern bzw. Kunden bei Vollzeit4Beiner teilen möchte. Deshalb habe ich mir das Home Essential Kit bestellt. In diesem tollen Starter-Set sind 10 wundervolle Öle enthalten, welche dich und deinen Hund perfekt in jedem deiner Lebensbereiche unterstützen. Außerdem ist in dem Paket ein Diffuser enthalten, damit du sofort mit der Aromatischen Anwendung starten kannst. Darum sind meine Öl-Empfehlungen für den Start ganz klar die Öle des Home Essentials Kit. Natürlich kannst du aber in der Liste darunter, auch einzelne Öle auswählen, die du gerne für dich und deinen Hund verwenden möchtest! Psst… mein absoluter Favorit für Flummi ist Lavendel! 😉

dōTERRA-oele-bestellen-kerstin-quast-hund-blog

Meine Öl-Empfehlungen & das Home Essential Kit

Lemon

Für Dich: Das Zitronenöl hilft deinem Körper in seiner natürlichen Entgiftungsfunktion. Es ist zudem stimmungsaufhellend und du kannst davon 1-2 Tropfen täglich im Wasser trinken.

Für deinen Hund: Unterstützt Hund mit Trauma und hilft ganz präsent in der Gegenwart sein, seinen Talenten Vertrauen und aufmerksam zu sein

Lavender

Für Dich: Das Lavendelöl fördert einen erholsamen Schlaf und hat eine entspannte Wirkung. Zudem lindert es Verbrennungen der Haut und kann bei Hautproblemen angewandt werden.

Für deinen Hund: wirkt entspannend und ist gut für die Haut. Kann sehr umfangreich auch bei Hunden eingesetzt werden! Mein Nr. 1 Öl bei Flummi!

Peppermint

Für Dich: Das Pfefferminzöl hilft dir fokussiert zu bleiben, fördert eine gesunde Verdauung und kann unterstützend bei Kopfschmerzen oder Verspannungen helfen.

Für deinen Hund: Nicht bei säugenden oder tragenden Hündinnen anwenden! Unterstützt die Haut deines Hundes.

Melaleuca

Für Dich: Das Teebaumöl kannst du wunderbar als Mundspülung anwenden. Es kann Hautbeschwerden lindern und eignet sich zur Reinigung der Haut.

Für deinen Hund: sollte bei Hunden nicht angewandt werden!

Frankincense

Für Dich: Das Weihrauchöl hat eine beruhigende Wirkung. Es ist eines der kostbarsten Öle und wird gerne auch zur Unterstützung und Verjüngung der Haut angewandt.

Für deinen Hund: Kann im Diffusor angewandt Angsthunde unterstützen. Wirkt entspannend, fördert Gefühle von Frieden, Entspannung & Zufriedenheit

 

Nähere Informationen zu den Anwendungsbereichen der Öle findest du auf dem Blog! Falls du Fragen hast, komm gerne in mein Team und sichere dir eine kostenloses 20-minütiges Gespräch, wo wir individuell auf dich und deinen Hund eingehen können!

Jetzt Team Mitglied werden!

Oregano

Für Dich: Oregano ist emotional betrachtet das Öl um etwas loszulassen. Du kannst es allerdings auch zum Kochen benutzen. 1 Tropfen Öl verfeinert Pasta oder die Pizzasoße.

Für deinen Hund: sollte bei Hunden nicht angewandt werden!

On Guard

Für Dich: On Guard ist die schützende Mischung aus Wild Orange, Zimt, Nelke, Rosmarin und Eukalyptus. Das Öl kannst du innerlich & aromatisch anwenden, um deine gesunde Immunfunktion zu unterstützen.

Für deinen Hund: Nicht für Hunde geeignet! Im Diffusor jedoch kein Problem!

Zen Gest

Für Dich: Zen Gest ist die Verdauungs-Mischung aus Anis, Ingwer, Fenchel, Estragon, Pfefferminz und Koriander. Das Öl lindert Magenverstimmungen und fördert allgemein die Verdauungsgesundheit.

Für deinen Hund: Nicht bei säugenden oder tragenden Hündinnen anwenden!

Air

Für Dich: Air ist die Atemwegs-Mischung aus Teebaum, Lemon, Lorbeer, Ravintsara, Euklayptus, Pfefferminz. Das Öl wird äußerlich auf Brust, Füße, Rücken aufgetragen und unterstützt eine gesunde Atmung.

Für deinen Hund: Nicht für Hunde geeignet!

Deep Blue

Für Dich: Deep Blue ist die Schmerzlindernde-Mischung aus Wintergrün, Kampfer, Blauer Rainfarn, Kamille, Pfefferminz, Strohblume, Osmanthus. Das Öl eignet sich wunderbar als erholsame Massage nach einem Arbeitstag oder viel Sport, da sie beruhigend und kühlend wirkt.

Für deinen Hund: Nicht für Hunde geeignet!

aromaoele-fuer-hunde-kerstin-quast-bestellen

Zusätzliche Öl-Empfehlungen

Fraktioniertes Kokosöl

Das FCO ist ein Trägeröl, welches geruchsneutral und flüssig ist. Da es leicht von der Haut aufgenommen wird und in Verbindung mit dem ätherischen Öl wie ein Taxi wirkt, ist es ideal für die topische Anwendung auch für Hunde!

Veggie – Caps

Die Veggie Caps bestehen aus pflanzlichen Inhaltsstoffen und ermöglichen dir eine sichere innerliche Einnahme von ätherischen Ölen. So kannst du dir täglich deine individuelle Öl-Mischung zusammenstellen.

 

Jetzt Team Mitglied werden!

 

 

dōTERRA-team-mitglied-werden-flummis-diary-kerstin

vollzeit4beiner-hundeschule-kerstin-quast-online-hunde