HundealltagLeben mit Hund

Gesund Füttern, Entzündungen vorbeugen – Buchreview


Werbung: Dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks zu den von uns getesteten Produkten. Dieser Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung wider.


Flummi hat schon seit einiger Zeit mit einer Entzündung in ihren Achseln zu kämpfen. Ob Allergie oder nicht kann man laut Tierarzt nicht sagen. Zurzeit behandle ich zusätzlich zu den Medikamenten vom Tierarzt mit Lavendel-Öl. Als ich von Kosmos die Anfrage erhielt, das neue Buch „Gesund Füttern, Entzündungen vorbeugen“ zu lesen und eine Rezension zu erstellen war ich aufgrund des Titels natürlich total interessiert. Ob es uns geholfen hat und ob ich es empfehle, könnt ihr in diesem Blogbeitrag nachlesen!

Gesundheit ist mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit.

Die Autorin Charlotte Kolodzey schreibt in ihrem Buch, dass Fütterung als Prophylaxe bei gesunden Tieren und Ergänzung bei einer Erkrankung verwendet werden sollte. Das finde ich natürlich super gut, denn Vorsorge ist bekanntlich immer besser als Nachsorge! Bevor ich nun aber näher auf das Buch eingehe, hier eine Übersicht über die einzelnen Kapitel:

Gesund Füttern, Entzündungen vorbeugen- Überblick

Das Buch ist in verschiedene Themenbereiche gegliedert:

  • Zu diesem Buch
  • Entzündungen und Stress
  • Die richtige Fütterung – so kommt der Körper wieder ins Gleichgewicht
  • Do it yourself Brandbekämpfer
  • Service – Nützliches für Hundehalter

Die Kapitel Die richtige Fütterung und Do it yourself fand ich besonders spannend, da sie auch sehr praxisorientiert sind.

Besonders gut fand ich außerdem die Bestandsaufnahme, denn wann hat ein Hund überhaupt eine Entzündung?! Damit ihr euren Hund gleich jetzt darauf überprüfen könnt, habt ihr hier die Merkmale einer Entzündung herausgesucht:

Merkmale einer Entzündung:

  • Rötung
  • vermehrte Wärem
  • Schwellung
  • Schmerz
  • eingeschränkte Funktion

Aber Achtung: nicht immer sind alle Merkmale einer Entzündung ersichtlich!

Das Flummi eine Entzündung hat und ihre Achsel deshalb nicht besser wird, wurde mir nach diesem Kapitel absolut klar. Zum Glück gab es noch viele weitere Infos im Buch, damit ich Flummi auch super gut bei ihrer Entzündung unterstützen konnte.

 

„Ich kann euch übrigens Audible ans Herz legen, falls ihr lieber Bücher hört als zu lesen!*😊“

gesund-fuettern-entzuendungen-vorbeugen-buch-rezension-empfehlung

DIY Brandbekämpfer – ein bisschen Praxis

Im DIY Kapitel spricht Kolodzey über die antientzündliche Kraft aus der Küche. Bei ihr sind das 3 Smoothie Rezepte für Hunde (und Menschen) und ein Rezept für Energiebällchen. 

Eines dieser Rezepte möchte ich euch hier vorstellen: 

Grüner Feuerlöscher – Rezept

  • Brokkoli
  • Brennessel
  • Kurkuma
  • schwarzer Pfeffer
  • Kresse
  • Lachsöl
  • Wasser

 

Hier kannst du das Buch bestellen!

Fazit zum Buch 

Mein Fazit zum Buch „Gesund Füttern, Entzündungen vorbeugen“ ist super gut. Anfangs war ich noch ein bisschen gehemmt es zu lesen (da bevorzuge ich wahrscheinlich Hundetrainings-Bücher) aber das Buch hat sich als super nützlich erwiesen, da es derzeit perfekt auf unsere Situation passt. Gestern wurden schon Leinsamen und Flohsamenschalen gekauft um die Darmflora des Hundes zu unterstützen. Die Darmgesundheit ist übrigens auch ein super spannendes Kaptitel im Buch. Die ersten Smoothies gibt es dann heute Abend. Wenn euer Hund an einer Entzündung leidet und ihr im alternativ helfen möchtet oder ihr eurem Hund eine Darmsanierung gönnen möchtet, dann lest doch mal in das Buch rein. Ich kann es euch wirklich empfehlen!

 

Danke an Kosmos an dieser Stelle für das Rezensionsexmeplar.

 

Hier geht es zu allen Buch-Reviews am Blog!

Gesund Füttern, Entzündungen vorbeugen – Verlagsinfos 

Autorin: Charlotte Kolodzey

Verlag: Kosmos

Umfang: 128 Seiten, 84 Farbfotos, 2 Farbzeichnungen

Maße: 214x172x12mm (LxBxH)

Sprache: Deutsch

EAN: 9783440169230

Preis: 17,00 €

Hier bestellen!*

Hat euer Hund derzeit auch Probleme mit Entzündungen? 😀

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

Pin It – Teilen macht Freude 🖤

gesund-fuettern-entzuendungen-vorbeugen-buch-rezension-blog

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

vollzeit4beiner-hundeschule-kerstin-quast-online-hunde