Aromaöle

Duftmedizin für Tiere – Buchreview


Werbung: Dieser Beitrag enthält Werbung und Werbelinks zu den von uns getesteten Produkten. Dieser Beitrag spiegelt meine persönliche Meinung wider.


Wie ihr vielleicht schon am Blog gesehen habt, beschäftige ich mich nun schon seit einigen Wochen mit der Aromaöltherapie für Hunde. Um mein Wissen noch zu erweitern habe ich mir das Buch Duftmedizin für Tiere geholt, welches ich euch in diesem Blogbeitrag näher vorstellen möchte. 

Duftmedizin für Tiere – Überblick

Das Buch ist in verschiedene Themenbereiche gegliedert:

  • Vorwort
  • Teil 1: Ätherische Öle und ihre praktische Anwendung für Tiere
    • Die Anwendung ätherischer Öle im Tierreich
    • Die Aroma-Hausapotheke für Tiere
    • Die Aromapflege bei Tieren
    • Hunde
    • Katzen
    • Pferde
    • für alle großen und kleinen Tiere
  • Teil 2: Ätherische Öle, Ernährung, Umwelteinflüsse und Emotionen
    • Die artgerechte Tierhaltung mit den Hilfen aus der Natur
    • Die gesunde Ernährung für Haustiere
    • Umwelteinflüsse: Umweltgifte und die gesunde Alternative
    • Beziehung, Liebe und Emotionen
  • Teil 3: die Öle im Überblick
    • Tabellen von A bis Z
  • Adressen
  • Literaturhinweise
  • Index

 

Meine persönliche Öl-Empfehlung findest du hier!

 

Highlights im Buch „Duftmedizin für Tiere“

Wie kann es auch anders sein? Mein Highlight im Buch ist natürlich das Kapitel über Hunde. Man findet im Buch eine genaue Auflistung der häufigsten Probleme von Hunden inkl. Symptome, Ursachen, Behandlungsmehtoden und Prävention. Die Probleme sind sehr unterschiedlich. Es werden zum Beispiel Allergien, Durchfall, Epilepsie, Flöhe, Herzerkrankungen und viele mehr genauestens erklärt.

buch-review-ätherische-öle-hund-hunde-rezension

Ebenso spannend sind die Erfahrungsberichte von Hundebesitzern, die über die Wirkung von den Ölen bei ihren Hunden und deren Probleme sprechen. In diesem Teil gibt es sogar Rezepte und Anwendungstipps.

„Ich kann euch übrigens Audible ans Herz legen, falls ihr lieber Bücher hört als zu lesen!*😊“

Ein weiteres Highlight ist für mich noch das Kapitel „die Öle im Überblick“. Solche Übersichten finde ich immer total nützlich um schnell alle Infos zu einem bestimmten ätherischen Öl zu erhalten. Es wird neben der Wirkung des Öles auch auf die Anwendung bei Tieren eingegangen. Weiter hinten in diesem Kapitel findet man auch noch kleine Tabellen mit Ölmischungen und eine Tabelle, die nach Beschwerdebild sortiert ist. Also ein wirklich sehr umfangreiches Register, wo man schnell und einfach wichtige Informationen zu den einzelnen Ölen und Beschwerden finden kann.

Duftmedizin für Tiere bestellen!*

Fazit zum Buch 

Mein Fazit zum Buch „Duftmedizin für Tiere“ von Maria L. Schasteen: Im Gegensatz zu Aromatherapie für Hunde, welches ich auch schon gelesen habe, ist Duftmedizin für Tiere definitiv eine fortgeschrittenere Variante. Das Buch ist umfangreicher und es wird auf mehrere Tierarten eingegangen. Für blutige Anfänger daher vielleicht ein bisschen viel Info, aber wenn euch das Thema der ätherischen Öle bei Hunden bzw. Tieren wirklich interessiert, kann ich es euch nur empfehlen!

 

Danke an Rotana an dieser Stelle für das Rezensionsexmeplar.

 

Hier geht es zu allen Buch-Reviews am Blog!

Duftmedizin für Tiere – Verlagsinfos 

Autor: Maria L. Schasteen

Verlag: Rotana

Umfang: 224 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN 978-3-86191-074-9

Preis: 19,95 €

Hier bestellen!*

Habt ihr noch weitere Bücher zum Thema Aromaöle, die ihr empfehlen könnt? 😀

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

Pin It – Teilen macht Freude 🖤

 

duftmedizin-fuer-tiere-buch-reivew-rezension-blog-hund-2

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

vollzeit4beiner-hundeschule-kerstin-quast-online-hunde