Wunderwaffe Propolis – warum Propolis so gut für unsere Hunde ist!

flummi-hund-propolis-baellchen-rezept

Die Erkältungszeit steht vor der Tür und wie jeden Herbst kämpfen wir gegen die Grippe an, denn wer will schon mit roter Schnupfnase zu Hause auf der Couch liegen und vor sich hin vegetieren?! Hunde sind von Erkältungen leider oftmals genauso befallen wie wir Menschen. Das einzige was wir dagegen tun können, ist uns mit Hausmittelchen und Immunstärkenden Mitteln vorzubereiten und gewissermaßen zu schützen.

Wie ihr wisst bin ich Imkerstochter. Grund genug, euch eine wahre Wunderwaffe, von Bienen gefertigt, vorzustellen: Propolis. Das Propolis gut für Menschen ist, weiß ich eigentlich schon, seit ich ein kleines Kind bin. Mein Opa lutscht seit fast 20 Jahren jeden Morgen einen Würfelzucker mit Propolis. Auch für offene Stellen im Mund, haben wir schon als Kinder Propolis raufgegeben. Ihr seht also, ich bin von der Wirkung überzeugt!

 hunde-propolis-blog-tipps

Was ist Propolis?

Propolis wird, wie ich euch schon verraten habe, von Bienen hergestellt. In Österreich und Deutschland ist Propolis noch nicht wirklich bekannt. Manche ältere Leute kennen das Bienenprodukt noch von früher. Das besondere an Propolis ist, das kein Mensch und auch keine Maschine das Propolis künstlich erzeugen kann. Bienen sammeln, um das Propolis zu gewinnen, das Harz von Nadelbäumen. Das gesammelte Harz wird von den Bienen im Stock zerkaut und nach längerem Kauen kommt eine braune Masse zum Vorschein, das Propolis! Bis zu 500g Propolis sammelt ein Bienenstock pro Jahr. ☺️

 

Die Wirkung von der Wunderwaffe Propolis

Das Propolis nicht nur harte Handarbeit, sondern auch ein wahres Wundermittel ist, zeigen die Wirkstoffe! Propolis ist antiviral und antibakteriell. Außerdem kann es zellaufbauend, wundheilungsfördernd, entzündungshemmend wirken und gegen Parasiten helfen! Ich hab schon oft von Hunden gelesen, deren Wunden mit Propolis furchtbar schnell geheilt sind.

Hier noch eine genaue Übersicht der Anwendungsgebiete für Propolis beim Hund

🐾 Hauterkrankungen – die betroffene Stelle wird mit einer Propolis-Tinktur bepinselt.

🐾 Erkältungs-Symptome

🐾 Herz-Kreislauf-Probleme

🐾 Stärkung des Immunsystems

🐾 Infektionen der Harnwege oder auch Blasenentzündung

🐾 Magen-Darm-Beschwerden

 

Die Dosierung von Propolis beim Hund

Propolis bietet unseren Vierbeinern eine Vielzahl an guten Eigenschaften. Jedoch solltet ihr unbedingt auf die richtige Dosierung achten und testen ob euer Hund evtl. allergisch reagiert. Dazu tropft ihr einfach eine ganz kleine Menge auf eine „fellfreie“ Stelle am Körper eures Hundes. Wenn keine Rötungen entstehen und euer Hund sich nicht kratzt, könnt ihr sicher sein, dass ihr Propolis äußerlich definitiv anwenden könnt. Außerdem würde ich euch empfehlen, dem Hund 1-2 Tropfen Propolis vorab in das Futter zu mischen, auch hier solltet ihr die nächsten Stunden darauf achten, ob euch etwas Seltsames auffällt. Ansonsten, Bahn frei für die Hundekekse mit Propolis für den Hund!

wunderwaffe-propolis

Hundebällchen mit Propolis zum Stärken des Immunsystems

Da wir nun wissen, wie gut Propolis für unsere Hunde wirklich ist, möchte ich euch auch noch ein Rezept vorstellen! Meine erste Eigenkreation. Propolis-Hundekekse!

Zutaten

3 TL Öl

1/3 Tasse Wasser

120 g Maismehl

30 g Sojamehl

2 EL Honig

1 TL Propolis

2 Birnen

zutaten-zurbereitung-rezept-propolis-hunde

Zubereitung

Schritt 1

Die Zubereitung der Propolis Bällchen ist sehr einfach: zuerst zerkleinert ihr die Birnen, am besten so, dass es nur noch eine Art Püree ist.

Schritt 2

Anschließend gebt ihr die Mehle, das Öl, das Wasser und die restlichen Zutaten unter ständigem Rühren hinzu. Nun rührt ihr die Zutaten mit dem Schneebesen so lange, bis eine homogene Masse entsteht. Eventuell müsst ihr noch etwas Wasser beimengen, falls der Teig zu trocken ist.

Schritt 3

Nun nehmt ihr den Teig aus der Schüssel und knetet ihn nochmals auf einer bemehlten Fläche ordentlich durch. Anschließend formt ihr kleine Kügelchen aus der Masse und backt sie bei 180 Grad mit Heißluft. Die Bällchen brauchen gar nicht lange, und ihr sollet immer wieder nachsehen, ob sie schon goldbraun sind.

Fertig sind die äußerst leckeren Propolis Bällchen für euren Hund. Ihr werdet sehen, die Wunderwaffe Propolis schmeckt den Vierbeinern besonders in dieser Bällchen Form unglaublich gut!

 

Ich wünsche euren Hunden schon einmal einen guten Appetit und euch viel Spaß mit der Wunderwaffe Propolis und natürlich beim Backen! 

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

 

 

 

 

Pin It – Teilen macht Freude 🖤

hundeblog-wunderwaffe-propolis

2 thoughts on “Wunderwaffe Propolis – warum Propolis so gut für unsere Hunde ist!

  1. Hallo,

    habe Deinen Bloggerade entdeckt undwerde jetzt sicher immer mal wieder vorbeischauen 🙂
    Propolis gab und gibt es bei uns immer mal als „Kur“ über einige Wochen – besonders einmal im Herbst und einmal so Ende Februar. Den Hunden hat es zumindest noch nie geschadet und uns auch nicht 😉 Auf die Idee daraus auch Kekse zu backen bin ich noch nie gekommen – guter Tipp.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.