Wochenrückblick 2018 KW 27

wochenrückblick-bild-der-woche

Der erste Wochenrückblick auf Flummi’s Diary! *juhu* Mit diesen Wochenrückblicken möchte ich euch immer einen noch besseren Eindruck in unser Leben geben! Da Flummi und ich ja noch ein ganz „neues“ Team sind, und ich ja blutiger Hunde-Anfänger bin, freuen wir uns natürlich wie wahnsinnig über eure zahlreichen Tipps und Blog- oder Buchempfehlungen! Viel Spaß mit unserem ersten Wochenrückblick!

Spruch der Woche

„Money can buy a lot of things, but it doesn’t wiggle it’s butt everytime you come in the door!“

Das war diese Woche los

Eine Woche ist es jetzt schon her, seitdem Flummi eingezogen ist. Eine Woche voller Spaß und Freude aber auch Unsicherheit und manchmal Frustration. Wie ihr wahrscheinlich im Beitrag „Flummi zieht ein“ schon gelesen habt, war unser erster gemeinsamer Tag relativ chaotisch und spät! Dennoch haben wir am Samstagmorgen gleich gut in den Tag gestartet. 

Flummi hat sich erstaunlich schnell an mich gewöhnt. Sie folgt mir überall hin und auch wie wir am nächsten Tag meine Eltern besucht haben, sie hat genau gewusst wer ihr neues Frauchen ist. Das war auf jeden Fall mein erster stolzer Hunde-Mama-Moment! 😉

Ansonsten haben wir natürlich sehr viel Zeit miteinander verbracht. Ich hatte diese Woche ja noch Urlaub, aber natürlich haben wir schon brav das alleine bleiben geübt. Außerdem durfte Flummi schon die Familie und einige enge Freunde kennenlernen. Das Autofahren funktioniert übrigens auch ganz gut! Nur beim Einsteigen hat es anfangs ein bisschen gehapert. Wahrscheinlich weil Flummi schnell erkannt hat, dass es für’s einsteigen Leckeres gibt! 😋

Wöchentliche Hunde-Lektüre

Besonders diese erste Woche habe ich alle meine Hundebücher nochmal intensiv durchgeblättert! Am meisten geholfen hat mir aber diese Woche:

Hunde – Das große Praxishandbch von Heike Schmidt-Röger 

Blogbeitrag der Woche

hundespielzeug-selber-machen-pinterest

Der Blogbeitrag der Woche ist definitiv „DIY Kauspielzeug„. Flummi liebt dieses selbstgemachte Spielzeug nämlich abgöttisch! Vielleicht ist es ja auch etwas für euren Vierbeiner?

Hunde Shopping

Bevor Flummi eingezogen ist, hab ich das meiste ja online auf Amazon bestellt. Eines hab ich mich aber nicht getraut zu bestellen: Den Maulkorb. Deshalb waren Flummi und ich mit meinem Bruder in der Zoofachhandlung und haben uns einen praktischen und passenden Maulkorb gekauft. Leider muss dieser erst bestellt werden. Hoffentlich ist er bis zum nächsten Abenteuer schon abzuholen!

Was haben wir diese Woche gelernt? 

Kommandos-TheAustrianDog-Juli

Pläne & Ziele für die nächste Woche

Nächste Woche wird spannend, da heißt es für mich nämlich wieder zurück in meinen Full-Time-Job und Flummi muss sich an das Alleine bleiben gewöhnen. Zurzeit bin ich mir aber fast sicher, dass sie die Ruhe genießt, wir haben doch ganz schön viel erlebt diese Woche! 😎 Natürlich wird sie nicht gleich am ersten Tag acht Stunden alleine bleiben. Wir haben diese Woche schon fleißig geübt und vier Stunden kann sie schon recht gut. Da werden wir dann auch ansetzen. Mama ist so lieb und schaut unter der Woche immer vorbei. Jeden Tag erhöht sie die Uhrzeit ein bisschen, bis wir hoffentlich nach einigen Wochen auf den acht Stunden sein werden! ☺️

Ein anderes Ziel ist natürlich, dass Flummi und ich immer mehr zusammen wachsen, und dass sie auch auf alle Kommandos reagiert. Da tun wir uns nämlich noch ein wenig schwer. Besonders die Begegnung mit anderen Hunden ist oft sehr kompliziert. Aber mit viel Internet-Recherche, dem schmökern in Büchern und so manchen Hilfe von Bekannten ist das alles schon machbar! 🤗 Lernen macht ja doch auch sehr viel Spaß und wir freuen uns beide über die Fortschritte die wir gemeinsam machen!

Foto der Woche

wochenrückblick-bild-der-woche

So müde war Flummi in den ersten Tagen! Aber das ist ja klar bei so vielen neuen Eindrücken!

Wie war eure Woche? Habt ihr auch so viele tierische Erlebnisse hinter euch?

theaustriandog-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.