Monatsrückblick September 2018

second-hand-hund-zweite-chance

Der September war ganz anders wie erwartet und zum Glück um einiges ruhiger als der August. Was wir so erlebt haben und unsere Ziele für den Oktober findet ihr im Monatsrückblick September 2018 von Flummi’s Diary.

Los geht es mit dem Monatsrückblick September 2018!

Spruch des Monats

„Best feeling ever… When you catch your dog’s eye & his tail starts wagging!“

Eine wirklich süße Tatsache, welcher ich mir nicht bewusst war, bis mich eine Freundin darauf hingewiesen hat. Flummi wackelt sofort mit dem Schwanz, sobald sie jemand ansieht oder anlächelt! Ich finde es wunderschön zu sehen, das sie mit nur einem Blick sofort glücklich und erwartungsvoll ist. Da könnten wir uns alle eine Scheibe abschneiden und uns auch mehr über die einfachen Dinge des Lebens freuen!

Noch mehr tolle Sprüche und Quotes findet ihr auf Pinterest!


Monatliche Hunde-Lektüre

Dieses Monat habe ich ein Hörbuch für euch. Natürlich gibt es da  Buch auch ganz „normal“ auf Papier zu kaufen. „A Dog’s Purpose“ warum auf Englisch? Weil ich es auf Englisch gehört habe und begeistert bin. Der deutsche Titel ist übrigens Bailey – Ein Freund für’s Leben, der Titel gefällt mir aber gar nicht, warum könnt ihr euch wahrscheinlich denken, wenn ihr das Buch gelesen habt!  

Ehrlich gesagt, habe ich ewig gebraucht um😉 das Hörbuch zu Ende zu bringen. Das liegt aber daran, dass die ersten Kapitel etwas mühsam waren. Mühsam in dem Sinne, sich in englischer Sprache in einen Hund reinzuversetzen. Mit der Zeit wurde es aber einfacher und was soll ich sagen. Das Buch hat mich ganz tief berührt und ich habe gelacht und jede Menge Tränen vergossen (ganz schlimm, wenn man im Café zu weinen beginnt!) 🙈😭

Auf jeden Fall eine 1000%ige Empfehlung von mir!

Blogbeitrag des Monats

Ein überraschender Gewinner, denn der Beitrag ist noch gar nicht so lange online. Euer absoluter Favorit ist „Geld sparen mit Hund“. Viel Spaß beim Lesen!

geld-sparen-mit-hund-tipps

Hunde Shopping

Dieses Monat haben wir endlich einen Futterdummy gekauft. Flummi war ganz verliebt in das Ding und hat plötzlich wie eine ganz Große apportiert. Leider ist der Spaß auch schon wieder vorüber. An einem verwirrten Morgen habe ich den Dummy nämlich unter meine Gassi-Geh-Sachen in Flummis Augenhöhe liegen lassen. Als ich heim gekommen bin, waren nur noch ein paar Fetzen vom Dummy übrig, und Flummi war ein halbes Kilo schwerer. Tja, so ist das mit einem Labbi im Haus. In Zukunft muss ich wirklich besser aufpassen!

Was haben wir dieses Monat gelernt?

Dieses Monat haben wir das Kommando „Kopf ablegen“ neu gelernt! Flummi kann es mittlerweile richtig gut. Was sie dieses Monat perfektioniert hat, ist das Umrunden von Gegenständen. Auf Instagram könnt ihr unsere Trainingseinheiten live mitverfolgen!

pinterest-monatsrueckblick-september

Pläne & Ziele

Da wir unsere Pläne und Ziele im September sehr gut eingehalten haben, gibt es hier die neuen Ziele für Oktober. Doch starten wir zuerst mit dem Rückblick:

Erreichte Pläne & Ziele im September 

Wir haben die Wanderchallenge #flummiwandert im September gestartet und ehrlich gesagt läuft es nicht planmäßig. Wir geben aber noch lange nicht auf. Was alles schief gelaufen ist und unsere Pläne für Oktober, erfahrt ihr am Donnerstag im neuen Blogbeitrag.

Wir haben im September mit dem Dummy-Training gestartet. Flummi hat sich nicht ganz so toll angestellt. Mit dem Futterdummy ging es aber dann schon ganz gut. Von Konzentration kann aber keine Rede sein, sie wollte nur endlich fressen! 😂 Das Futterdummy ist jetzt aber, dank eines Zwischenfalls, Geschichte. Aber wir pausieren jetzt eh bis November mit der Hundeschule, also wird bald ein neuer bestellt!

Das Wochenende in Wien ist super toll verlaufen. Ich habe die ganze Wien-Reise in eine Blogbeitrag festgehalten. Schaut vorbei und lest euch ein! 😍

Pläne & Ziele für Oktober

🐾 Zur Ruhe kommen – einfach den Herbst genießen und entpannen!

🐾 Tricks für Fotos üben und erlernen – da können wir nämlich noch einiges verbessern

🐾 Dogtrekking ausporbieren – So richtig mit Ausrüstung! Ich möchte mir definitiv einen Gürtel und eine passende Leine bestellen. Außerdem müssen Flummi und ich dringend Kondition aufbauen.

🐾 #flummiwandert Challenge fortführen – die ist ja im September noch nicht ganz so gut gelaufen. Leider sind ganz viele Wochenenden verregnet gewesen und die Wanderwege aus dem Buch sind teilweise nicht gut beschrieben. Aber wir geben nicht auf! #frauenpower

Foto des Monats

second-hand-hund-zweite-chance

Dieses Foto hat dieses Monat aus zwei Gründen gewonnen: 1. Weil Flummi an diesem Tag beim Fotoshooting einfach super professionell neben dem Teich gesessen hat und sie nicht mal dran dachte, rein zu springen! 2. Weil man hier so gut sehen kann, wie wunderhübsch meine Dame ist! 🖤

Das war der Monatsrückblick September 2018! Was habt ihr so im September getrieben? Hattet ihr auch so einen tollen Start in den Herbst? Wir freuen uns auf euer Kommentar! Gerne auch auf Instagram!

flummisdiary-flummi-kerstin-dogblog-hundeblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.