DIY: So bastelt ihr ein einfaches Hundespielzeug aus Eierkarton

hundespielzeug-aus-eierkarton-flummisdiary

An manchen regnerischen Tagen fallen die Spaziergänge nicht ganz so lang aus, wie sie sollten und Flummi ist dann meistens noch voller Energie. In solchen Situationen muss ein passendes Spielzeug her.

Flummi liebt den Kong und ihren Frosch zwar abgöttisch, aber eine echte Herausforderung sind die beiden Spielzeuge nicht. Wovon Hunde bekanntlich aber richtig müde werden, sind Such- und Schnüffelspiele! Flummi liebt es ihr Futter zu suchen und um ihr den regnerischen Tag etwas zu verschönern, habe ich ihr ein einfaches Hundespielzeug aus Eierkarton gebastelt. Los geht es mit der passenden DIY-Anleitung!

Die Bastelanleitung für ein einfaches Hundespielzeug aus Eierkarton

Das Tolle an diesem Spiel ist, dass ihr es beliebig erweitern oder verkleinern könnt. So könnt ihr nur die Eierschachtel benutzen, oder auch nur den Schuhkarton. Ihr könnt auch beliebig viele Leckerlis verstecken. Wenn es schnell gehen muss, präpariere ich oft nur eine Klopapierrolle mit Leckerlis. Flummi liebt diese kleine Herausforderung und freut sich über jede einzelne Rolle! 😊

hundespielzeug-aus-eierkarton

Das braucht ihr:

🐾 Eierkarton

🐾 Schachtel/Schuhkarton oder ähnlich

🐾 Klopapierrollen

🐾 Zeitungspapier

🐾 Leckerlis oder Trockenfutter

 

So geht‘s:

Schritt 1

Beginnen wir mit dem Eierkarton: Dafür den Eierkarton öffnen und die Leckerlies in das Zeitungspapier einwickeln. Einzelne Leckerlies könnt ihr jetzt in die Eierschachtel hineinlegen. Darauf platziert ihr einfach die Zeitungspapier-Knöllchen. Das könnt ihr bei einigen Mulden im Eierkarton machen. Ich habe aber einige Stellen frei gelassen (und auch ganz böse einige Fake-Zeitungs-Knöllchen gemacht!). 😜

hundespielzeug-aus-eierkarton-diy-anleitung

hundespielzeug-aus-eierkarton-diy

 

Schritt 2

Weiter geht es mit den Klopapierrollen. Hierfür habe ich eine Seite eingeknickt, damit die Rolle geschlossen ist. Dann habe ich etwas Zeitungspapier, Leckerlis und wieder Zeitungspapier hineingegeben. Nun noch die offene Seite schließen. Fertig sind die präparierten Klopapierrollen.

 

Banner-kauspielzeug

 

Schritt 3

Danach stellt ihr den Eierkarton in die Schachtel und verschließt ihn, so gut es geht. Die Schachtel wird jetzt mit den präparierten Klopapierrollen befüllt. Nun haben wir das DIY auch schon fast fertig: Verteilt einige Leckerlis einfach so in der Schachtel und legt gefüllte Zeitungs-Knöllchen darauf, sodass die Leckerlis nicht sofort ersichtlich sind.

hundespielzeug-aus-eierkarton-hundeblog

So schnell seid ihr mit eurem neuen Hundespielzeug aus Eierkarton auch schon wieder fertig. Ein wirklich schnell gebasteltes DIY, mit Dingen die ihr wahrscheinlich sogar zuhause habt. Bitte passt beim Spiel ein bisschen auf, Zeitungspapier zählt nicht wirklich zu den gesunden Lebensmitteln für Hunde. 😜  Und wundert euch nicht, wenn ihr das Spiel kein zweites Mal benutzen könnt. Flummi hatte so viel Spaß, dass das Hundespielzeug aus Eierkarton danach nur noch ein Haufen Altpapier war. 😅

Wie beschäftigt ihr euren Hund wenn es draußen bitterkalt ist und regnet? Lieben eure Hunde Suchspiele auch so wie Flummi?

Flummis-Diary

 

 

Teilen macht Freude! Wir freuen uns wenn ihr unseren Pin auf Pinterest teil! 🖤

pinterest-hundespielzeug-aus-eierkarton

5 thoughts on “DIY: So bastelt ihr ein einfaches Hundespielzeug aus Eierkarton

  1. Solche Spiele nutzen wir auch gerne.
    Mal nehmen wir einen großen Umzugskarton:
    https://neuigkeitenauenland.blogspot.com/2018/09/ein-schnelles-ende.html
    Oder ich fülle den Karton mit Papier und Bällebadbällen:
    https://neuigkeitenauenland.blogspot.com/2018/08/irgendwie-muss-man-sie-ja-beschaftigen.html
    Selbst unsere Meerschweinchen freuen sich über einen Eierkarton:
    https://neuigkeitenauenland.blogspot.com/2018/07/langeweile-vorbeugen.html
    Allerdings nehme ich nie Zeitungspapier, weil besonders Leo dieses frisst. Ich nehme immer unbedrucktes Packpapier, das ist mir in diesem Fall lieber.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    1. Hallo 🙂
      Da muss ich doch glatt mal reinlesen, hört sich ganz spannend an!
      Unbedrucktes Papier ginge natürlich auch, aber das kann ich mit meinem Nachhaltigkeits-Gewissen nicht so gut vereinbaren.. 🙈

      Danke für die vielen Tipps!
      Kerstin & Flummi

  2. Tolle Idee mit den Eierkartons !!! Wenn man Laminat oder Fliesenboden hat kann man auch Plastikteller mit riffelungen , mit Leberwurst einschmieren und dann umdrehen ein Spass für Mensch und Hund 😃

    1. Hallo Marianne!
      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Das mit dem Teller werde ich auch ausprobieren! 🙂 Schönen Sonntag wünschen wir dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.